VSC Damen 2 – Action-Sunday in Weiz

VSC Damen 2 – Action-Sunday in Weiz

IMG 20191209 143957

Am Sonntag, 8.12.2019 reisten die Damen 2 zum Rückspiel gegen SG Weiz/Passail 2 an. Mit dem Ziel von 3 Punkten, die wir uns holen wollten um den Tabellenvorsprung weiter auszubauen, betraten wir die Halle. Als das Ergebnis des ersten Spieles vor unseren Augen erschien, konnten wir es kaum glauben: Weiz hatte Eisenerz (Tabellen-Zweiter) mit einem 3:0 aus der Halle geschossen. Unsere Zuversicht auf den Ausbau der Tabellenführung wurde dadurch aber keineswegs getrübt. Gestartet wurde in der Kabine schon mit lautstarker Motivationsmusik und (teilweise fragwürdigen) Dance-Moves. In der Halle angekommen starteten wir den ersten Satz mit sicheren Services, stabiler Annahme und Angriffen, gegen die die Weizer nicht viel ausrichten konnten – verdeutlicht auch im Ergebnis 25:10.

Der zweite Satz begann etwas holpriger und wie fast in jedem Spiel war ein kurzes VSC-typisches Chaos am Feld zu erkennen. Entweder war es die Tatsache, dass auch die Weizer durch unsere „Taktik“ verwirrt waren oder einfach auch etwas Glück, aber der Satz ging mit 25:18 zu unserem Gunsten aus.

Um die Hallenzeit nicht überzustrapazieren entschieden wir uns auch im dritten Satz für ein 25:18 und konnten so die Halle den Weizer Herren schon frühzeitig für die Vorbereitungen für das Spiel am Abend überlassen. Unsere Top-Scorerinnen in diesem Spiel waren Angi „Diagokanone“ Huebauer (15 Punkte) und Lissi „Multitalent“ Eder (13 Punkte).

Das spannendste Ereignis des ganzen Tages mussten wir aber trotzdem auf der Heimfahrt erleben, als vor unserem VSC-Konvoi ein führerloser schwarzer Kleinbus über die Straße rollte und unsere Lissi heldenhaft in das rollende Fahrzeug sprang und es zum Stehen brachte, bevor es in die gegenüberliegende Auslage fuhr. Somit können wir nicht nur 3 Punkte auf unserem Tabellenkonto verzeichnen, sondern dürfen uns auch über einige Karma-Punkte für diese Heldentat freuen.

In diesem Sinne: WEITERHIN – GEMMA VOIGAS!

Tuesday the 31st. Volleyball- und Sportclub Graz
designed by Lui

©