D3 - Teammeldung

D3 2017Am 25.03.2017 sind unsere Damen 3 in einer Doppelheimrunde gegen den TSV Hartberg und den TUS Feldbach angetreten. Im ersten Spiel gegen die Hartberger Damen mussten sie sich leider mit einem 0:3 (14:25, 18:25, 18:25) geschlagen geben, was mit einem etwas konzentrationsschwachen Einstieg ins Spiel zusammenhing. Obwohl sich Leistung und Zusammenspiel der VSC Damen im Laufe des Matches verbesserten, reichte dies leider nicht aus, um die souveräne Hartberger Mannschaft aus der Reserve zu locken. 

Die Damen 3 des VSCs sind dieses Mal mit einer neuen Kapitänin – Sophie Ferschmann – sowie mit vielen nicht so erfahrenen Spielerinnen an den Start gegangen, was die Doppelheimrunde für unsere Damen sicher zu einer Herausforderung machte.

Im Anschlussspiel gegen den TUS Feldbach lagen die Karten dann eindeutig besser und alle 3 Sätze konnten mit einem Vorsprung der VSC Damen gestartet werden. Letztendlich konnten die Damen 3 aber die mentale Stärke nicht halten, und unterlagen so auch in der zweiten Partie den Feldbacher Gegnerinnen mit einem 0:3 (21:25, 19:25, 19:25).

Trotz der Niederlagen können die Damen 3 aber stolz auf ihre Leistung sein, die im Laufe des Spiels stetig gesteigert werden konnte. Außerdem konnten unsere Jungvolleyballerinnen viiiel Spielerfahrung für die kommende Saison sammeln. Somit freuen sich die Damen 3 schon auf ihr letztes Spiel der Saison, das am 01.04.2017 gegen den TUS Feldbach stattfindet. Wir sind guter Dinge, die Saison mit einem Sieg abzuschließen zu können!! :D


 

Friday the 22nd. Volleyball- und Sportclub Graz
designed by Lui

©