Tigerenten planieren Raupen

SSVV PMI Planierraupen - VSC Tigerenten 2:3 (-15, -23, 16, 26, -13)

Vergangenen Sonntag brachen die Tigerenten auf nach Hart bei Graz um sich im ersten Spiel der Saison mit den SSVV PMI Planierraupen zu duellieren.
Die Planierraupen sind eine von unzähligen Mannschaften des Spiel-Sport-Volleyball-Verein von Michael MARK und die Tigerenten haben sich schon auf das Duell, gegen jene Mannschaft in der er selbst spielt, gefreut. Leider war er an diesem Tag verhindert was der Motivation zu siegen keinen Abbruch getan hat.
Im ersten Satz überraschte man die Hausherren mit druckvollem Service und sicherte sich den Sieg zu 16. Im zweiten Satz kamen die Raupen mehr ins Spiel und nahmen den Tigerenten 23 Punkte ab. Beflügelt von ihrem „grünen Männchen“ der wohl als MVP der Partie gilt zeigten die Gegner im dritten eine Dominanz welche die Tigerenten nicht zu brechen vermochten. Satz vier schien dann klar zugunsten der Tigerenten zu enden - eine 23:12 Führung kann man gar nicht mehr verlieren – sollte man meinen. Ein paar Fehler, unglaubliche Defense der Gegner und schon war man mit einem fünften Satz konfrontiert. Dieser konnte dann knapp aber doch 15:13 gewonnen werden.

 

Die anschließende Nachbesprechung fand in bewährter Weise bei Pizza und Bier im Don Camillo statt.

Saturday the 20th. Volleyball- und Sportclub Graz
designed by Lui

©